Cannabisöl zum Kochen?

Veröffentlicht am 17. März 2022 um 18:16

WIE VERWENDE ICH MEIN CANNABISÖL ZUM KOCHEN?

Wenn Sie in Ihrer eigenen Küche kreativ sein und experimentieren möchten, sollten Sie Cannabisöl zum Kochen ausprobieren. Das Hanfsamenöl kann genau wie Olivenöl, Traubenkernöl oder Sonnenblumenöl verwendet werden.

Vorsicht vor der Temperatur

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln mit Cannabisöl oder Hanfsamenöl, sind einige Dinge zu beachten. Das Öl hat eine niedrige Kochtemperatur, was bedeutet, dass das Öl bei niedrigen Temperaturen gekocht werden muss. Es ist daher nicht geeignet für den Wok, zum Braten oder ähnliches.

Kochen Sie Cannabisöl-Gerichte nicht über 70-80 Grad, da das Kochen bei höheren Temperaturen den Geschmack sehr bitter macht. Basierend auf diesem Wissen kann man sagen, dass das Öl am besten für kalte Gerichte und Beilagen, sowie kalte Suppen oder Dips und Dressings, geeignet ist.

Ein vielseitiges Cannabis-Dressing

Klingt es für Ihren Geschmack etwas zu exotisch? Nehmen Sie es gelassen – ein Cannabis-Dressing ist ein gewöhnliches Salatdressing, mit etwa 50ml hinzugefügtem Hanfsamenöl.

Sie benötigen:

  • 50ml Hanfsamenöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig oder ähnliches
  • 0,5 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Honig
  • Salz und Pfeffer

Alles gut vermengen, bis das Dressing eine gleichmäßige Konsistenz hat. Das Dressing ist ein köstliches Senfdressing, das Sie auf einem guten Stück Fleisch, über einem leckeren Sommersalat oder auf Rohkost verwenden können.

Cannabisöl ist perfekt für vegane Rezepte

Im Sommer ist es schön und erfrischend, sich mit einem eiskalten Smoothie abzukühlen, der kein schlechtes Gewissen macht. Ein Smoothie muss nicht ungesund sein, gut zu schmecken. Und wenn Sie die Smoothies aufpeppen möchten, fügen sie etwas Hanfsamenöl oder Hanfprotein hinzu, um Ihr Smoothie nach dem Training zu stärken. Hanfsamenöl eignet sich für kalte Gerichte, da sie nicht der Brechzahl des Öls widersprechen und somit das Öl nicht bitter machen.

Im Magazin von Nordic Oil findest Du den ganzen Artikel zu Kochen mit Hanföl sowie weitere köstliche Rezepte.


«   »